NIS 2 Lösungen

Das neue europäische Regulierungsumfeld markiert einen Meilenstein in der Art und Weise, wie Unternehmen und Organisationen ihre Sicherheit verwalten müssen.

Beantragen Sie Ihr Konzeptnachweis

Unterstützung und Lösungen für die NIS 2-Richtlinie

Industrial cybersecurity is crucial in the face of increasing threats. Legislators require industries to improve their protection. Don’t wait, let’s act together to comply with NIS 2. As of October 17, 2024, the EU directive will be mandatory. Companies will have to demonstrate their cybersecurity measures and report serious incidents. Find out its impact and how we can help you.

N

Expertenberater zur Bewertung der Sicherheit von Unternehmen.

N

Ad-hoc-Lösungen zur Einhaltung der Gesetzgebung und effektiven Schutzmaßnahmen.

NIS 2 WIRD AB OBLIGATORISCH SEIN

October 17, 2024

Was ist die NIS 2-Verordnung?

NIS 2 ist die strengste Cybersicherheitsgesetzgebung in der Europäischen Union (EU).

Die EU hat eine neue Cybersicherheitsgesetzgebung namens Network and Information Systems Security Directive 2 (NIS 2) eingeführt. Diese Richtlinie stellt eine signifikante Verbesserung gegenüber der bestehenden NIS-Richtlinie dar, da sie von den EU-Mitgliedstaaten verlangt, strengere Cybersicherheitsvorschriften zu übernehmen und strikt durchzusetzen.

Fristen: Bis zum 17. Oktober 2024 müssen die Mitgliedstaaten die erforderlichen Maßnahmen zur Einhaltung der NIS 2-Richtlinie erlassen und veröffentlichen. Diese Maßnahmen müssen ab dem 18. Oktober 2024 umgesetzt werden.

Zugriff auf die vollständige NIS 2-Richtlinie.

Wer fällt unter die NIS 2-Richtlinie?

NIS 2 gilt für alle Organisationen, die eine entscheidende Rolle in der EU-Wirtschaft und -Gesellschaft spielen, indem sie wesentliche oder wichtige Dienstleistungen erbringen. Wenn eine Organisation bestimmte Kriterien erfüllt, wie beispielsweise mehr als 50 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 10 Millionen Euro, muss sie der Richtlinie entsprechen.

Risiko der persönlichen Haftung von Führungskräften: „Die Leitungsorgane wesentlicher und wichtiger Einrichtungen können im Falle von Nichterfüllung unterstützt werden“ (Artikel 20).

Öffentliche und private Einrichtungen in bestimmten Sektoren: Post- und Kurierdienste, Abfallwirtschaft, Chemie, Lebensmittel, Gesundheitsfertigung, IT und Elektronik, Maschinenbau, Kraftfahrzeuge, Energie, Verkehr, Bankwesen, Finanzmarktinfrastrukturen, Gesundheitswesen, Trinkwasserversorgung und -verteilung, Digitale Infrastrukturen, Online-Marktplätze, Online-Suchmaschinen, Cloud-Computing-Dienste.

Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, ob Ihr Unternehmen der NIS 2-Richtlinie unterliegt.

Was sind die Hauptpunkte der NIS 2-Richtlinie?

Verbesserung der Widerstandsfähigkeit gegen Cyberkriminalität.

Die neue NIS-2-Richtlinie zielt darauf ab, die Widerstandsfähigkeit und die Reaktionsfähigkeit des öffentlichen und privaten Sektors zu verbessern. Der Schwerpunkt der Richtlinie liegt auf der Bekämpfung der Cyberkriminalität und der Verbesserung des europäischen und nationalen Cybersicherheitsmanagements.

Was ist der Stand von NIS 2?

NIS 2 wurde am 27. Dezember 2022 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und tritt 20 Tage später in Kraft. Die Mitgliedstaaten haben 21 Monate Zeit, um es in nationales Recht umzusetzen.

Ist NIS 2 obligatorisch?

Ja, die Nichteinhaltung der NIS 2 kann zu Sanktionen für die Leitungsorgane wesentlicher und wichtiger Unternehmen führen.

Mögliche Sanktionen sind:

  • Offenlegung der Aspekte der Nichteinhaltung, Identität der verantwortlichen Person usw.
  • Aussetzung von Zertifizierungen und Genehmigungen.
  • Vorübergehender Ausschluss von Führungspositionen.

Was ist der Unterschied zwischen NIS und NIS 2?

Die NIS 2 erweitert den Kreis der Unternehmen und Organisationen, die sie einhalten müssen, und aktualisiert die EU-Anforderungen an die Cybersicherheit.

Sie legt klare Zuständigkeiten für die Unternehmensleitung fest, befasst sich mit der Meldung von Sicherheitsverletzungen und sieht zum ersten Mal eine persönliche Haftung von Führungskräften bei Nichteinhaltung vor. Kurz gesagt, die NIS 2 verbessert und präzisiert die Cybersicherheitsrichtlinien im Vergleich zur NIS.

Erfahren Sie, wie wir Ihnen dabei helfen können, die Vorschriften der NIS 2 zu erfüllen

Als Experten im Risikomanagement und der Cybersicherheit garantieren wir einen fortschrittlichen Schutz für sowohl unsere Kunden als auch uns selbst. Mit zertifizierten Sicherheitsauditprozessen bieten wir qualitativ hochwertige Lösungen und gewährleisten fortlaufende Unterstützung durch langfristige Aktualisierungen.

Unsere Dienstleistungen umfassen Beratung, Umsetzung und Unterstützung bei Automatisierung, Digitalisierung und Sicherheit. Diese werden von einem engagierten Team mit fundiertem Wissen bereitgestellt, um Schutzstrategien kontinuierlich zu entwickeln, umzusetzen und zu optimieren.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Lösungen, um die Anforderungen von NIS 2 zu erfüllen

Our consulting, implementation and support services cover all areas of cybersecurity to protect networks and information systems against incidents.

Beantragen Sie Ihr Konzeptnachweis

INFORMATION EVENT

Wie bereitet man sich auf die NIS 2-Richtlinie vor?

Am 17. Oktober 2024 müssen Betreiber kritischer Infrastrukturen und wesentlicher Dienste die von der Europäischen Union in ihrer neuen NIS2-Richtlinie festgelegten Cybersicherheitsanforderungen erfüllen.

Wie kann man sich am besten auf den neuesten Stand bringen? Melden Sie sich einfach jetzt an, um am 27. März um 10:00 Uhr am Alicante Science Park teilzunehmen: Unser Cloud-Sicherheitsexperte Víctor Adsuar wird in Zusammenarbeit mit Pablo Sánchez Carmona, einem Netzwerkspezialisten und Lösungsarchitekten von AWS, alles Wichtige mitteilen.

Start a Project

Contact us to protect your company and evaluate your cybersecurity measures.

Office

Alicante Science Park, 03690, Spain

Call Us

+ 34 912 90 70 52